o2 Internationale Telefonie

Ihre Telefonkosten immer unter Kontrolle

o2 Telefonie Ausland

Bleiben Sie welt- oder europaweit erreichbar und flexibel. Mit den internationalen Telefonie-Optionen von O2 telefonieren Sie günstig im Ausland. Ganz gleich, ob Sie angerufen werden oder selbst jemanden anrufen – Sie behalten jederzeit die volle Kostenkontrolle und profitieren von zahlreichen Leistungen, die Ihnen das Arbeiten im Ausland erleichtern.

  • Weltweit günstig in Mobilfunk- und Festnetze verschiedener Länder telefonieren
  • Weltweit zu günstigen Verbindungspreisen erreichbar sein

Mit O2 günstig INS Ausland telefonieren

Double & More – Für o2 Free Business Kunden

Für 10,00€ / Monat

Verdoppeln Sie Ihre bereits enthaltenen Minuten zum Telefonieren ins Ausland

O2 Free Business S1
60 statt 30 Minuten in EU+

O2 Free Business M2
120 statt 60 Minuten in EU+

O2 Free Business L3
180 statt 90 Minuten in EU+

O2 Free Business XL4
360 statt 180 Minuten in EU+

Rechtliche Hinweise

EU+ Länder:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, La Réunion, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern (exklusive Nord-Zypern) sowie Guernsey, Jersey, Island, Liechtenstein und Norwegen.

1O2 Free Business S: Die Option International Plus Minuten S ist im Tarif O2 Free Business S verfügbar. In der Option enthalten sind 60 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche aus Deutschland in alle europäischen Länder, Schweiz, Kanada, Türkei, Russland und Nordamerika (nur USA Bundesstaaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll) außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.
2O2 Free Business M: Die Option International Plus Minuten M ist im Tarif O2 Free Business M verfügbar. In der Option enthalten sind 120 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche aus Deutschland in alle europäischen Länder, Schweiz, Kanada, Türkei, Russland und Nordamerika (nur USA Bundesstaaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll) außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.
3O2 Free Business L: Die Option International Plus Minuten L ist im Tarif O2 Free Business L verfügbar. In der Option enthalten sind 180 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche aus Deutschland in alle europäischen Länder, Schweiz, Kanada, Türkei, Russland und Nordamerika (nur USA Bundesstaaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll) außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.
4O2 Free Business XL: Die Option International Plus Minuten XL ist im Tarif O2 Free Business XL verfügbar. In der Option enthalten sind 360 Inklusiv-Minuten für Standardgespräche aus Deutschland in alle europäischen Länder, Schweiz, Kanada, Türkei, Russland und Nordamerika (nur USA Bundesstaaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll) außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.

Mit O2 günstig IM Ausland telefonieren

Für Weltenbummler:
Für alle, die weltweit im Ausland telefonieren und weltweit günstig erreichbar sein wollen.

Abgehende und ankommende Gespräche im Ausland
120/240/480 Inklusiv-Minuten je nach Pack. Darüber hinaus gelten die Standardeinstellungen.

Gültig für Weltzone 1, 1+, 2 und 3.

Rechtliche Hinweise

Roaming Pack World 120: Welche Konditionen gelten für das Roaming Pack World 120? Mindestlaufzeit 3 Monate, monatliche Optionsgebühr 35 €. Enthält monatlich 120 Inklusiv-Minuten für eingehende und ausgehende internationale Roaminggespräche in den Weltzonen 1-3. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Taktung in der Weltzone 1 für abgehende Gespräche in die Weltzone 1 oder nach Deutschland 30/1, für ankommende Gespräche 1/1. Für alle anderen Gespräche gilt die 60/60 Taktung. Es besteht kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Gesonderte Verbindungspreise, die von einigen Roaming-Partnern für ankommende Gespräche im Ausland berechnet werden, werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Die Option ist nicht kombinierbar mit der O2 Reise-Option, der O2 International Option und der EU+ Travel Voice Option. Alle Preise zzgl. MwSt.

Roaming Pack World 240: Welche Konditionen gelten für das Roaming Pack World 240? Mindestlaufzeit 3 Monate, monatliche Optionsgebühr 70 €. Enthält monatlich 240 Inklusiv-Minuten für eingehende und ausgehende internationale Roaminggespräche in den Weltzonen 1-3. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Taktung in der Weltzone 1 für abgehende Gespräche in die Weltzone 1 oder nach Deutschland 30/1, für ankommende Gespräche 1/1. Für alle anderen Gespräche gilt die 60/60 Taktung. Es besteht kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Gesonderte Verbindungspreise, die von einigen Roaming-Partnern für ankommende Gespräche im Ausland berechnet werden, werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Die Option ist nicht kombinierbar mit der O2 Reise-Option, der O2 International Option und der EU+ Travel Voice Option. Alle Preise zzgl. MwSt.

Roaming Pack World 480: Welche Konditionen gelten für das Roaming Pack World 480? Mindestlaufzeit 3 Monate, monatliche Optionsgebühr 140 €. Enthält monatlich 480 Inklusiv-Minuten für eingehende und ausgehende internationale Roaminggespräche in den Weltzonen 1-3. Ungenutzte Inklusiv-Minuten sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Taktung in der Weltzone 1 für abgehende Gespräche in die Weltzone 1 oder nach Deutschland 30/1, für ankommende Gespräche 1/1. Für alle anderen Gespräche gilt die 60/60 Taktung. Es besteht kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Gesonderte Verbindungspreise, die von einigen Roaming-Partnern für ankommende Gespräche im Ausland berechnet werden, werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Die Option ist nicht kombinierbar mit der O2 Reise-Option, der O2 International Option und der EU+ Travel Voice Option. Alle Preise zzgl. MwSt.

To International Advance

Sie müssen oft von Deutschland ins Ausland telefonieren? Hierbei beschränken Sie sich nicht auf die EU-Länder, sondern telefonieren auch mit Geschäftspartnern in fernen Ländern? Mit den „To International Advance“ Optionen ist dies kein Problem mehr. Buchen Sie eine komplette Flatrate und befreien Sie sich von hohen Kosten. Buchen Sie die Option für 3 Monate um flexibel zu bleiben, oder entscheiden Sie sich für eine Laufzeit von 24 Monaten und sparen Sie noch mehr!

To International AdvanceAtlantic⁸¹Atlantic Flex⁸²
Monatlicher Basispreis10,00€ mtl.15,00€ mtl.
Mindestvertragslaufzeit24 Monate3 Monate
Gespräche in Atlantic Länder⁸⁹FlatFlat
To International AdvancePacific⁸³Pacific Flex⁸⁴
Monatlicher Basispreis15,00€ mtl.20,00€ mtl.
Mindestvertragslaufzeit24 Monate3 Monate
Gespräche in Asia Pacific Länder⁹⁰FlatFlat

Enthaltene Länder:

⁸⁹Atlantic Länder
Alle Länder der Zone 1 „EU“, Zone 2 „Besondere europäische Länder“ sowie Kanada und Nordamerika (nur USA Bundes-staaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll).

⁹⁰Asia Pacific Länder
Australien, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Neuseeland, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand.

Rechtliche Hinweise To International Advance
81 Die Option To International Atlantic ist in den Tarifen o2 Free Business S, M, L, XL, Unlimited National & Unlimited buchbar. Die Option beinhaltet Standardgespräche aus Deutschland in alle Länder der Zone „At-lantic“ außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen. Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen richten sich nach dem zugrundeliegenden Mobilfunktarif. Bei übermäßiger Nutzung von mehr als 1000 Minu-ten pro Abrechnungszeitraum ist Telefónica berechtigt die Option außerordentlich zu kündigen.

82 Die Option To International Atlantic Flex ist in den Tarifen o2 Free Business S, M, L, XL, Unlimited National & Unlimited buchbar. Die Option beinhaltet Standardgespräche aus Deutschland in alle Länder der Zone „Atlantic“ außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen. Mindestvertragslaufzeit 3 Monate; beidseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Bei übermäßiger Nutzung von mehr als 1000 Minuten pro Abrechnungszeitraum ist Telefónica berechtigt die Option außerordentlich zu kündigen.

83 Die Option To International Asia-Pacific ist in den Tarifen o2 Free Business S, M, L, XL, Unlimited National & Unlimited buchbar. Die Option beinhaltet Standardgespräche aus Deutschland in alle Länder Zone „Asia Pa-cific“ außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen. Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen richten sich nach dem zugrundeliegenden Mobilfunktarif. Bei übermäßiger Nutzung von mehr als 1000 Minu-ten pro Abrechnungszeitraum ist Telefónica berechtigt die Option außerordentlich zu kündigen.

84 Die Option To-International Asia-Pacific Flex ist in den Tarifen o2 Free Business S, M, L, XL, Unlimited Na-tional & Unlimited buchbar. Die Option beinhaltet Standardgespräche aus Deutschland in alle Länder der Zone „Asia Pacific“ außer Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen. Mindestvertragslaufzeit 3 Monate; beidseitige Kündigungsfrist 30 Tage. Bei übermäßiger Nutzung von mehr als 1000 Minuten pro Abrechnungs-zeitraum ist Telefónica berechtigt die Option außerordentlich zu kündigen.