Sonderrufnummern und Drittanbieter

Sonderrufnummern und Drittanbieter

Wenn auf Ihrer Rechnung undefinierbare Kosten auftauchen kann es sich durchaus um Kosten von Drittanbietern handeln. Besonders ärgerlich ist dies heutzutage aufgrund der Flatrates. Sie rechnen mit festen Beträgen jeden Monat und auf einmal schießt die Rechnung in die Höhe. Ebenso werden Sie eventuell ein unangenehmes Mitarbeitergespräch bezüglich eines Abo’s führen müssen, welches beide Seiten gerne vermieden hätten.

Daher lohnt es sich unbedingt über entsprechende Sperren informiert zu sein. Wenn diese gesetzt sind, sind Sie vor Kosten durch Sonderrufnummern und Drittanbieter geschützt. Da es zum Teil um sehr hohe Beträge gehen kann, empfiehlt sich die Buchung der Sperren schriftlich per E-Mail mit einer Bitte um Bestätigung des Erhalts. Ebenso sollten Sie zuvor nach eventuellen Einrichtungsgebühren fragen, da ein paar wenige Sperren nicht kostenfrei sind.

Sollte Ihre Frage noch nicht beantwortet sein, können Sie unten eine individuelle Frage an uns stellen. Diese wird gerne beantwortet.

Können wir Sonderrufnummern sperren?

Ja. Sie können Sonderrufnummern sperren, welche mit 013X, 018X und 0900 beginnen. Ebenso können Sie Auskunftsdienste sperren lassen.

Können wir eingehende Anrufe sperren?

Ja. Generell können Sie alle eingehenden Anrufe in Deutschland und im Ausland sperren. Besonders im Ausland können somit eventuell Kosten vermieden werden.

Können wir abgehende Anrufe sperren?

Ja. Hier können Sie speziell abgehende Anrufe innerhalb Deutschland, von Deutschland in das Ausland und innerhalb des Auslands sperren lassen.

Können wir Drittanbieter sperren lassen?

Ja. Wenn diese Sperre gesetzt wird, werden alle Drittanbieter gesperrt. Sehr bekannt sind hier zum Beispiel spezielle Abo’s und Klingeltöne.

Können auch Sonderleistungen, wie z.B. Abo’s, direkt von o2 gesperrt werden?

Ja. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine Sperre von z.B. Abo’s, Klingeltönen und ähnlichem.

Ist es Möglich ausgehende SMS zu sperren?

Nein. Eine Sperre für SMS ist nicht vorhanden. Sollten Sie einen ungewollten SMS Versand verhindern wollen, können Sie die SMS Zentrale in den Einstellungen des Gerätes entfernen. Danach kann keine SMS verschickt werden. Gerne sind wir Ihnen hierbei behilflich.

Welche Sperren sind noch möglich?

Die Komplette SIM-Sperre im Ausland (Karte kann gar nicht im Ausland genutzt werden), Sperre internationale Datennutzung, Sperre W-Lan-Service, Sperre der SIM (z.B. Verlust), Sperre der Datennutzung (Deutschland)

SIe haben Fragen?

E-Mail: anfrage@businesstarife.de
Telefon: +49 (0) 6703 58 96 000

Autorisierter Expert Business Partner 2016 der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Informationen Drittanbieter

Bundesnetzagentur – Informationen zu Rechnungen

o2 Business Servicepreise

o2 Business Servicepreise